DIY: Schöne Holzkisten

Schönen Sonn-Tag, ihr Lieben, heute wird mal wieder gebastelt! 🙂

Was Du brauchst:

  • Holzkisten beliebiger Form
  • Weiße Farbe [Wandfarbe oder eine andere stark deckende weiße Farbe]
  • Servietten oder Klopapier 🙂 mit einem Motiv Deiner Wahl
  • Bastel-Leim
  • Wasser
  • Pinsel
  • Optional: Durchsichtiger Lack

Und so geht’s:

Zunächst empfiehlt es sich, die Holzkisten – sofern sie nicht schon weiß sind – mit weißer Farbe zu bestreichen, innen und außen. Lass die Farbe gut trocknen. Wenn Deine Kiste Eck-Beschläge hat [wie meine], dann achte darauf, diese gleich mit einem feuchten Tuch von jeglicher Farbe zu befreien, dann ersparst Du Dir später das lästige Herumgekratze. 😉

Anschließend löst Du von Deinen Servietten oder Deinem Klopapier die oberste Schicht herunter, sodass eine hauchdünne Lage entsteht. Schneide bei Bedarf verschiedene Stücke zurecht oder verwende gleich die gesamte Lage.

Vermenge ein wenig Bastel-Leim mit Wasser, so dass eine wässrige, leicht klebende Lösung entsteht.

Anschließend positioniere die Motiv-Lagen auf der Kiste und streiche von oben leicht mit dem Pinsel darüber – wende hier nicht zuviel Druck an, sonst reißt die hauchdünne Papierschicht. Alternativ kannst Du auch vorsichtig tupfen, statt drüber zu streichen.

Lass auch dies gut trocknen und voilà – fertig ist Deine schöne Holzkiste! 🙂

P.S.: Du kannst optional noch als oberste Schicht Klarlack zum Schutz auftragen – das ist vor allem dann ratsam, wenn Du vorhast, die Kiste aktiv zur Aufbewahrung zu nutzen. Ist sie nur Deko, kannst Du auch auf den Lack verzichten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s